Vorstandsarbeit in Namibia


Besuch in Namibia 2019: oben: Calestus und Camillus Mahindi, unten: Annekathrin Drißen, Mike Mbudje

Das namibische Vorstands-Komittee trifft sich regelmäßig, um aktuelle Themen der Studierenden zu erörtern. Außerdem kümmert sich der Vorstand um die Auswahl der Studenten und die Verteilung der Gelder.

Michael Antonius Mbudje

Mitglied im Komitee Thusanang in Windhoek. Er war fast 20 Jahre Lehrer an der St. Joseph Schule in Döbra. in der Zeit von 1995 bis 2003 war Michael Antonius Mbudje Rektor des Windhoek Colleges für Erziehung. Heute ist er an einer privaten Universität in Namibia als Personaldirektor und als "Director of Studies" tätig.


Camillus Mahindi

Mitglied im Kommitee Thusanang in Windhoek. Seit 1994 ist der Tanzanier Dozent für Statistik an der Universität von Namibia. In der Gemeinder St. Boniface in Windhoek hat er 1994 Pater Stens kennengelernt, durch den er später die Mitarbeit in der Stiftung Thusanang begonnen hat.

Remmie Moses

Schriftführerin Thusanang. Absolventin Polytechnicum in Windhoek. Remmie hat mit Hilfe von Thusanang ein Diplom in Landwirtschaft gemacht. Heute arbeitet sie in der Forschung des National Plant Genetic Ressource Centre.

Lettie Shakihira

Als Remmie Moses für einige Zeit beruflich außerhalb von Windhoek eingesetzt war, kam Lettie Shakihira als Schriftführerin in den Vorstand.

Karin Meissner


Seit dem Tod von Maria Hofmann im Jahr 2011 ist Frau Meissner wichtige Stütze bei der Organisation vor Ort. Sie führt die Barkasse und ist dem Vorstand nützliche Hilfe in allen Belangen. Karin Meissner stammt aus Ludwigsburg und hat seit fast 20 Jahren einen Wohnsitze in Namibia - seitdem kümmert sie sich um viele Hilfsprojekte.